Infos zur Insel

Fuerteventura – die Insel des ewigen Frühlings

Das Markenzeichen Fuerteventuras ist endlos: Kilometerlange weiße Sandstrände ziehen Jahr für Jahr Tausende sonnenhungriger Touristen an. Fuerteventura ist bekannt für seine Strände. Gemeinhin gelten sie als die schönsten der Kanaren, sie sind zweifellos die Attraktion der Insel. Wer sein Urlaubsparadies sucht, wird hier fündig – entweder in den meterhohen, feinsandigen Dünen von Corralejo im Norden der Insel oder an den endlosen Sandstränden im Süden, die an Vielfalt kaum zu überbieten sind. Es liegt auf der Hand, dass Fuerteventura ein Wassersportparadies ist, wie es im Buche steht.

Wen es mehr ins Innere der Insel zieht, muss ebenfalls nicht auf die Reize der Insel verzichten: Die wüstenhafte Landschaft verweist auf die Nähe Afrikas, grüne Oasen, versprengte Dörfer mit sakraler und profaner Architektur aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie sehenswerte Bergzüge prägen die grandiose Landschaft. Der vulkanische Ursprung verleiht Fuerteventura darüber hinaus einen gewissen herben Reiz. Dass die Qualitäten dieser Insel mitunter im Verborgenen liegen, ist übrigens auch kein Geheimnis mehr: Fuerteventura ist ein besonders attraktives Ziel für Taucher.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


DATEN & FAKTEN:
 
Fläche: 1.660 qkm Einwohnerzahl: 105.000
Länge: 98 km Land: Spanien
Breite: 28 km Provinz: Las Palmas
Zeitzone: UTC 0:00 (DE = UTC +1:00) Hauptstadt: Puerto del Rosario
    Flughafen: Aeropuerto de Fuerteventura (FUE)
    Telefon Code: Landesvorwahl +34
 
TOURISTEN-INFO:
 
Puerto del Rosario
Tel. +34 (0) 928 53 08 44
Flughafen
Tel. +34 (0) 928 86 06 04
Corralejo
Tel. +34 (0) 928 86 62 35
Caleta de Fustes
Tel. +34 (0) 928 16 32 86